Ganzheitliche Ayurveda-Methode

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Anwendungsbereich

(1) Für alle Lieferungen und Leistungen der Firma KAYA VEDA Ayurvedische Spezialkosmetik GmbH (nachfolgend "KAYA VEDA“) gelten die nachfolgenden Bedingungen ausschließlich. Abweichende Geschäftsbedingungen finden nur insoweit Anwendung als ihre Geltung ausdrücklich schriftlich vereinbart ist.

 

(2) Änderungen dieser Geschäftsbedingungen werden Ihnen schriftlich, per Telefax oder per E-Mail mitgeteilt. Widersprechen Sie dieser Änderung nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung, gelten die Änderungen als durch Sie anerkannt. Auf das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens werden Sie im Falle der Änderung der Geschäftsbedingungen noch gesondert hingewiesen.

 

§ 2 Vertragsabschluss

(1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar, welcher es Ihnen ermöglichen soll, ein verbindliches Angebot abzugeben. Erst die Bestellung des Kunden stellt das verbindliche Angebot zum Abschluss des Kaufvertrags dar. Nach Eingang der Bestellung wird KAYA VEDA den Kunden über den Eingang der Bestellung informieren. Diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots des Kunden dar. Die Annahme des Angebots des Kunden durch KAYA VEDA erfolgt mittels Lieferung der Ware oder ausdrücklich durch Zusenden einer schriftlichen Bestellbestätigung.

 

(2) Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Personen geschäftsfähigen Alters. KAYA VEDA behält sich vor, eingehende Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen - auch ohne Begründung - abzulehnen.

 

(3) KAYA VEDA ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn KAYA VEDA von seinen Zulieferern nicht richtig oder nicht rechtzeitig beliefert wird und die Bestellung aus diesem Grund nicht ausführen kann. Dieses Recht zum Rücktritt besteht jedoch nicht, wenn KAYA VEDA die Nichtverfügbarkeit der Ware in sonstiger Weise zu vertreten hat. Sie werden in diesem Fall über die Nichtverfügbarkeit der Ware unverzüglich informiert, nachdem KAYA VEDA von der Nichtverfügbarkeit Kenntnis erlangt hat. Für nicht lieferbare Waren bereits erbrachte Gegenleistungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

 

§ 3 Versandkosten, Preise

(1) Es gelten die im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise zuzüglich des angegebenen Versandkostenanteils.

 

(2) Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

 

§ 4 Zahlungsbedingungen

(1) Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Bestellungen liegt die zugehörige Rechnung bei.

 

(2) Hat die Lieferung innerhalb Deutschlands zu erfolgen, so kann die Bezahlung per Bankeinzug, durch Überweisung (Vorkasse) oder per Nachnahme erfolgen. KAYA VEDA behält sich das Recht vor, im Einzelfall nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren.

 

(3) Für den Fall der Nichteinlösung oder Rückgabe einer Lastschrift ermächtigen Sie hiermit unwiderruflich Ihre Bank, KAYA VEDA Ihren Namen und Ihre aktuelle Anschrift mitzuteilen. Mögliche Rücklastschriftgebühren, die aus von Ihnen zu vertretenden Gründen KAYA VEDA in Rechnung gestellt werden, kann KAYA VEDA von Ihnen einfordern.

 

(4) Kommen Sie mit einer Zahlung in Verzug, so behält sich KAYA VEDA das Recht vor, die weitere Belieferung bis zur vollständigen Zahlung auszusetzen. Für eine von KAYA VEDA versandte Mahnung kann KAYA VEDA pauschalen Schadenersatz in Höhe von 2,50€ verlangen, es sei denn, Sie weisen nach, dass ein Schaden nicht oder in geringerer Höhe entstanden ist. Die erste Mahnung erfolgt kostenfrei.

 

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von KAYA VEDA. Geraten Sie mit der Zahlung länger als 10 Tage in Verzug, hat KAYA VEDA das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.

 

§ 6 Lieferbedingungen

(1) KAYA VEDA liefert die Ware gemäß den mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen. Anfallende Versandkosten sind jeweils bei der Produktbeschreibung aufgeführt und werden von KAYA VEDA gesondert auf der Rechnung ausgewiesen.

 

(2) Waren die laut Angabe im Shop ab Lager lieferbar sind, werden in der Regel 1-3 Werktage nach Zahlungseingangs versandt. Bei Waren, die nicht ab Lager lieferbar sind, gelten die im Shop angegebenen Lieferzeiten.

 

(3) Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

 

(4) Soweit KAYA VEDA die Lieferung der Ware nicht oder nicht vertragsgemäß erbringt, müssen Sie KAYA VEDA zur Bewirkung der Leistung eine Nachfrist setzen. Andernfalls sind Sie nicht berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

 

§ 7 Widerrufsbelehrung

(1) Gemäß §§ 312b, 312d BGB steht einem Verbraucher (§ 13 BGB) bei einem Vertrag mit einem Unternehmer (§ 14 BGB), der unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln geschlossen wird, ein gesetzliches Widerrufsrecht nach § 355 BGB zu. Dies gilt wegen § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB jedoch nicht, wenn nach Kundenspezifikation gefertigte, eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene oder schnell verderbliche Waren geliefert werden. Für den Fall des Bestehens eines Widerrufsrechts erteilt KAYA VEDA die unter dem Link "Widerrufsrecht" angegebene, hier nochmals wiedergegebene Widerrufsbelehrung.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Kaya Veda Ayurvedische Spezialkosmetik GmbH
Frölichstr. 8
D- 86150 Augsburg

 

Fax: +49 (0)821 - 5 67 45 00
E-Mail: info@kaya-veda.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück-zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zu-stand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zu-rückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

(2) Der Verbraucher trägt die Kosten der Rücksendung, wenn der Preis der zurück-zusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Verbraucher die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.

 

(3) Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.“

 

§ 8 Sachmängelhaftung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

 

§ 9 Haftung

(1) KAYA VEDA haftet für einen Schaden, der aufgrund von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit verursacht wird in vollem Umfang. Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit besteht jedoch nur bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht).

 

(2) Im Falle der fahrlässigen Verletzung von Kardinalspflichten ist die Haftung auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt.

 

(3) Eine gesetzliche verschuldensunabhängige Haftung (z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz) bleibt von diesem Haftungsausschluss unberührt.

 

§ 10 Datenschutz

(1) Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von KAYA VEDA ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und gespeichert.

 

(2) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen Ihnen und KAYA VEDA abgeschlossenen Verträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Sie haben die Möglichkeit, diese Einwilligung vor Erklärung Ihrer Bestellung zu erteilen. Diese Einwilligungserklärung erfolgt völlig freiwillig und kann auf unserer Website abgerufen sowie von Ihnen jederzeit widerrufen werden.

 

(3) Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen Ihnen und KAYA VEDA abgeschlossenen Verträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien.

 

(4) Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder die von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Bestandsdaten abrufen oder widerrufen wollen bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, steht Ihnen der Support von KAYA VEDA telefonisch unter (0049) (0) 8 21 / 5 67 45 00 oder unter der E-Mail-Adresse info@kaya-veda.de zur Verfügung.

 

§ 11 Schlussbestimmungen

1) Gerichtsstand für sich aus dem Vertragsverhältnis ergebende Streitigkeiten ist Augsburg, es sei denn es handelt sich bei dem Kunden um einen Verbraucher.

 

(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt dann die Regelung. die die Parteien bei sachgerechter Abwägung der beiderseitigen Interessen gewählt hätten, wenn ihnen die Unwirksamkeit der Regelung bewusst gewesen wäre. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Stand 15.02.2010

Kundenstimmen

Ich war erschöpft, traurig und dachte nicht mehr an „ein Wunder“.
Frau O. Witt

Nach dem Tod meines Vaters fielen mir büschelweise die Haare aus...
Frau Venner

Sobald es stressig wird streikte mein Darm. Ich fühlte mich schlapp und unwohl.
Frau Langemeier

Presseartikel

Balvinder Sidhu stammt aus einer Sikh-Familie, die sich seit Generationen mit Haaren beschäftigt.
Die Haarheilerin

Sie litt ständig unter Bauchschmerzen...Eine indische Kur befreite mich vom Burnout.
Eine indische Kur befreite mich...

Bei der Ayurveda-Massage werden warme Öle, die mit Kräuterextrakten versetzt sind, in den ...
Anti Aging mit Ayurveda

KAYA VEDA Onlineshop

Zu den Kaya Veda Spezialprodukten
Bei der Entwicklung der Kaya Veda Spezialprodukte findet eine intensive Zusammenarbeit zwischen indischen Vaiden (ayurvedischen Ärzten) und deutschen Apothekern statt. Für unsere Kaya Veda Produkte verwenden wir ausschließlich kostbare und hochwertige Kräuter. Sie sind dermatologisch getestet und sehr gut für empfindliche Haut geeignet. Ein Teil der Produkte wird nach traditionellen Rezepturen in Indien hergestellt. Bei der Entwicklung haben wir besonders darauf geachtet, dass diese auf die Bedürfnisse der Europäer zugeschnitten sind, ohne dabei den traditionell ayurvedischen Ansatz zu vergessen.
zum Onlineshop

Wir sind umgezogen!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Kaya Veda©
Ayurvedische Spezialkosmetik GmbH
Frölichstr. 8, 86150 Augsburg

0821 - 5 67 45 00
0821 - 5 67 45 020
info@kaya-veda.de

zum Kontaktformular
Erfahrung & Kompetenz
  • 25 Jahre praktische Erfahrung
  • Ganzheitliche Beratung
  • Individuelle Lösungen
  • Ayurvedische Diagnosen
  • Mikroskopische Haarausfall-Analyse
  • Natürliche Ayurvedische Produkte
zur Onlineberatung
Callback Service!
Haben Sie noch Fragen und möchten gerne einen Termin vereinbaren? Dann nutzen Sie am besten unseren Rückrufservice.

Wir sind für Sie da:
Montag bis Freitag 9.30 Uhr bis 18 Uhr

Jetzt Rückruf anfordern!