Warum gerade ayurvedisch Entschlacken?

Ihre ayurvedische Entschlackung mit Kaya Veda
Foto: © SarahRichterArt - Pixabay.com

Stellen Sie sich Ayurveda Detox wie einen Großputz vor. Sie befreien nicht nur Ihren Körper von angesammelten Giftstoffen und Schlacken, sondern bringen auch Ordnung in Ihren Geist und Ihre Seele. Das Ergebnis: Ein Rundum-Wohlgefühl mit mehr Energie, Kraft und Ausstrahlung.

Wozu Entschlacken?
Unser vollgepackter Alltag lässt uns nur wenig Zeit zum Durchatmen und für regelmäßige Auszeiten. Klärende Rituale und regelmäßiges „Entmüllen“ von Körper, Gedanken und Gefühlen hat kaum noch Platz in unseren vollen Terminkalendern. Und dabei ist es für unsere innere und äußere Balance enorm wichtig, das System „Ich“ in regelmäßigen Abständen aufzuräumen. Auf lange Sicht entstehen durch immerwährendes Ansammeln von Altlasten geistige und seelische Blockaden, die sich in Symptomen wie Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit oder Haarausfall, Hautproblemen und Verdauungsbeschwerden äußern können. Wir fühlen uns schlicht nicht mehr wohl in unserer Haut - und können in den meisten Fällen doch nicht genau sagen, warum das so ist. Auf das „Warum“ gibt es im Ayurveda eine – auf den ersten Blick vielleicht simpel anmutende – Erklärung: Der Organismus ist durch die vielen Altlasten aus dem Gleichgewicht geraten. Jetzt ist es höchste Zeit für ein „Großreinemachen“. Denn wir sind nur in unserer Gesamtheit gesund, wenn wir uns in unserer natürlichen Balance befinden, also Körper, Geist und Seele gleichermaßen ausgeglichen sind. Wir Ayurveda-Experten empfehlen daher mindestens einmal jährlich eine ayurvedische Entschlackung.

Wann ist eine Entschlackung sinnvoll?
Grundsätzlich macht regelmäßiges Entschlacken immer Sinn. So wie wir regelmäßig unsere Wohnung oder das Auto putzen, empfehlen wir im Ayurveda mindestens ein- bis zweimal pro Jahr eine innere und mentale „Entgiftung“. Die ayurvedische Körperreinigung gönnt dem Organismus eine Auszeit, die er Ihnen mit einem höheren Energielevel, mit Gesundheit, Schönheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter danken wird.
Gerade, wenn Sie sich lange Zeit mit Lebensmitteln ernährt haben, wenn Sie regelmäßig rauchen und Alkohol trinken, ist eine Tiefenreinigung für Ihren ganzen Organismus besonders wichtig, denn Schlacken können sich in den Organen, Gefäßen, Gelenken und im Darm festsetzen und dadurch Körper und Seele enorm belasten. Gönnen Sie sich regelmäßige Entschlackungstage und erleben Sie selbst die positive Wirkung für Ihr Wohlbefinden.

Mit Ihrer persönlichen Entschlackungskur im Kaya Veda®-Institut bringen Sie Ihr Verdauungsfeuer (Agni) wieder ins Gleichgewicht, korrigieren Ihren Stoffwechsel, entgiften, verjüngen und revitalisieren Ihren Körper. Außerdem verbessern Sie Ihr Hautbild, stärken Ihre Haare und das Immunsystem. Sie werden an Ausstrahlung und Energie gewinnen und Ihre Balance auf allen Ebenen steigern. Lesen Sie hier mehr zu Ihrer individuellen Entschlackung bei Kaya Veda.

Sehr gerne beraten wir Sie dazu individuell: Fordern Sie hier unseren kostenlosen Rückruf an oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular. Wir freuen uns, Sie während Ihrer Entschlackungs- und Aufbauzeit zu betreuen und Sie auf dem Weg zur ganzheitlichen Gesundheit zu begleiten.