Rezept: Leckere Paella á la Ayurveda

turmeric 4340226 640

Zutaten für 2 Portionen:

etwas Olivenöl zum Braten
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
150 g Reis
2 mittlere Kartoffeln
1 Zucchini
1 kleine Paprika
1 EL EVERY DAY AYURVEDA Körperrein
250 g Scampis (Riesengarnelen)
400 ml Gemüsefond
1/2 Zitrone
nach Belieben Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Das Gemüse waschen und klein schneiden. Anschließend alles in eine große Paella Pfanne geben und mit der Gemüsebrühe abgießen. Auf hoher Hitze zum Kochen bringen und daraufhin auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren weiter köcheln lassen. Die Riesengarnelen nach 10 min hinzugeben und alles gar werden lassen.

Die Paella mit etwas Zitrone servieren und genießen.




 





 

 

 

 

Flacher Bauch: Detox Frühstücksmüsli gegen Bauchfett

turmeric 4340226 640

Zutaten für 2 Portionen:

500 ml Milch (oder Wasser)
1 Löffel Zimtpulver
2 Löffel Vanilleextrakt
1 Tasse Haferflocken
2 TL Every Day Ayurveda Körperrein
3 EL Every Day Ayurveda MorgenMix


Zubereitung:

Wasser oder die Milch, Zimt und Vanille in einen kleinen Topf geben und alles auf hoher Flamme zum Kochen bringen. Sobald das Wasser oder die Milch einmal aufgekocht ist, die Temperatur zurückschalten, die Haferflocken dazu geben und alles auf leichter Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Den Porridge in eine Schüssel geben und 3 EL Every Day Ayurveda Mix darüber streuen. Nach Belieben Porridge mit Honig und frischen Beeren garnieren.

Fertig ist dein Detox Frühstückmüsli gegen Bauchfett. 




 





 

 

 

 

Power up: Kraftschnitte mit Spiegelei

Ayurveda Linsen Suppe Rezept

Zutaten für 2 Portionen:

2-3

  • kleine Tomaten

1

Avocado

2 St.

Essiggurken

4 Scheiben Vollkornbrot
2 EL Olivenöl
2 TL Every Day Ayurveda Kraft
4 Eier
   


Zubereitung: 

  1. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Das Fruchtfleisch der Avocado und Essiggurken in Scheiben schneiden.
  2. Brotscheiben leicht toasten und auf Teller legen. Die vorbereiteten Tomaten, Avocado und Essiggurken auf das Brot verteilen und Every Day Ayurveda Körperkraft darüberstreuen.
  3. Ölivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Eier darin zu Spiegeleiern braten. Die Spiegeleier auf die belegten Brote geben. Mit Salz, Pfeffer würzen und servieren.

Guten Appetit!

 

 

 

 

 
 

Ayurvedisch: Gelbe Linsen Suppe

Ayurveda Linsen Suppe Rezept

Zutaten für 2 Portionen:

3

  • Zwiebeln

2 EL

Ghee oder 1 EL Sonnenblumenöl

400 g

gelbe Linsen

3 cm frischer Ingwer
½ TL Kurkuma
1 Tomate
2 l Hühnerbrühe
3 Knoblauchzehen
1 TL Salz
½ TL schwarzer Pfeffer
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 TL Every Day Ayurveda Kraft
1 Bund glatte Petersilie
   


Zubereitung: 

  1. Zwei Zwiebeln hacken, in Ghee oder Öl glasig anschwitzen.
  2. Gelbe Linsen, geriebener Ingwer, Kurkuma, gewürfelte Tomaten zugeben, umrühren und mit heißer Brühe ablöschen. 45 Minuten köcheln lassen.
  3. Dritte Zwiebel in sehr dünne Ringe schneiden. Knoblauch hacken und dunkelbraun rösten. Geröstete Zwiebelringe beiseitelegen. Den Knoblauch in die Suppe geben.
  4. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel würzen. Röstzwiebeln, gehackte Petersilie und 2TL Every Day Kraft darüberstreuen.

Guten Appetit!