Ayurvedischer Glückskuchen

Suchen Sie noch das perfekte Rezept für das Finale Ihres Weihnachtsmenüs? Dann möchten wir Ihnen unseren Lieblingskuchen ans Herz legen. Er ist so lecker und dank seiner ayurvedischen Zutaten gleichzeitig gesund – ein Kuchen für Leib und Seele eben, der rundum glücklich macht.

Kuchen2

Das Rezept

 
Zutaten:

1x Khakifrucht
100 g Mandelmehl blanchiert
2 EL KAYA VEDA Isebgol Agni Mix (alternativ: EVERY DAY AYURVEDA Morgenmix)
4-6 EL Wasser
2 Eier
Lebkuchengewürz
1 TL Kakao ungesüßt

Zubereitung: 

Backofen auf 180° vorheizen. 

Zerkleinern Sie die Khakifrucht. Verrühren Sie den Isebgol Agni Mix (alternativ: EVERY DAY AYURVEDA Morgenmix) mit 4-6 Esslöffeln Wasser, so dass eine breiige Konsistenz entsteht. Jetzt verrühren Sie alle Zutaten zu einem Teig und verfeinern diesen anschließend nach Geschmack mit Lebkuchengewürz.

Füllen Sie den Teig in eine runde Backform und backen Sie ihn im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten lang. 

Zum Schluss können Sie den Gewürzkuchen nach Belieben verzieren. Wir lieben ihn zum Beispiel mit Walnüssen oder einem Hauch Schokoglasur. 

PS: Weihnachten vorbei und immer noch Kuchenhunger? Sie können das Lebkuchengewürz jederzeit durch alle möglichen anderen Gewürze ersetzen, die Ihnen schmecken. Probieren Sie doch mal einen Hauch Kurkuma oder “Goldene Milch”-Pulver.

Kuchen 1

Genießen Sie die Weihnachtszeit in vollen Zügen!