Ayurveda - dein natürliches Anti-Aging

Faltenfreie, reine, rosige Haut, volles, glänzendes Haar, körperliche und geistige Fitness –das wünschen wir uns alle. Und zwar bis ins hohe Alter. Alt werden möchten wir alle. Doch alt aussehen oder uns alt fühlen? Nein danke! Der Markt ist voll von Mittelchen, Cremes und speziellen Fitnessprogrammen, die den Best-Agern ein jüngeres Ich versprechen. Leider bleibt der versprochene Effekt in vielen Fällen aus, weil die Maßnahmen nur punktuell ansetzen. Ganz anders als das jahrtausendealte Heilkonzept „Ayurveda“.

Ayurveda ist eine wundervolle Möglichkeit, wie du bis ins hohe Alter körperlich – innen wie außen - geistig und seelisch jung und fit bleibst. Denn Ayurveda kann mehr als Falten retuschieren. Die ganzheitliche Herangehensweise der indischen Lehre sorgt dafür, dass du auf allen Ebenen, also Körper, Geist und Seele jung bleibst. Mit Ayurveda bewahrst du beim Älterwerden nicht nur eine straffere, strahlendere Haut, sondern auch deine dir eigene Schönheit, Gesundheit und Energie.

AdobeStock 192956201 master1305
Foto: Master1305 - Adobe Stock

Wie bewahre ich mir meine Jugendlichkeit bis ins hohe Alter?

Das Geschäft mit Anti-Aging Produkten boomt. Teure Anti-Faltencremes buhlen um die Kundin. Verjüngende Vitamine gibt es in Hülle und Fülle. Nicht alle halten, was sie versprechen. Und wenn, dann sind die Effekte oft nur oberflächlich oder von kurzer Dauer. Woran das liegt? Ganz einfach: „Klassische“ Anti-Aging Produkte setzten nicht an den Ursachen des Alterungsprozesses an. Sie verringern lediglich einzelne Symptome. Das ayurvedische Anti-Aging Programm ist viel mehr. Es setzt auf allen Ebenen unseres Organismus – Körper, Geist und Seele – an.

Neben einer auf unsere individuelle Dosha-Typverteilung abgestimmt Ernährung, spielen im ayurvedischen Anti-Aging die regelmäßige Körperreinigung, unsere mentale Einstellung und ein wacher Geist die Hauptrollen. Das klingt auf den ersten Blick vielleicht etwas kompliziert!? Ist es aber nicht, denn all diese Faktoren lassen sich ganz einfach in unserem täglichen Leben LEBEN. Schon kleine Veränderungen, egal, ob in unserem Speiseplan, unserer Tagesgestaltung oder unserem Sozialleben, können wahre Wunder bewirken.

buddha 4719084 1280

Innen, außen, rundherum: Fühl dich jünger dank Ayurveda

Der Schlüssel heißt „Wohlfühlen“. Wenn wir achtsam mit uns umgehen, kann eigentlich nichts schiefgehen. Hören wir auf unseren Organismus, geben wir uns, was wir wirklich brauchen und was uns guttut, werden wir automatisch ein glücklicheres und damit auch gesünderes Leben bis ins hohe Alter haben.
Nutze die Kraft der ayurvedischen Kräuter! Sie spielen im Ayurveda eine große Rolle, denn du kannst mit ihnen soviel bewirken. Es gibt Kräuter, die deine Verdauung in Bestform halten, welche, die deine Haare, deine Haut und deine Knochen stärken, solche, die deine geistige Ebene unterstützen und wieder andere, die deine Doshas in Balance halten. Kurz gesagt: Mit Ayurveda-Kräutern kannst du auf denkbar einfache Weise sowohl innen als auch äußerlich Großes für dich und deinen Organismus bewirken.

Darüber hinaus empfehlen wir, Auszeiten, z. B. Meditationen oder Entspannungsübungen, zu deinem täglichen Ritual zu machen. Denn nichts ist befreiender, als den Ballast des Alltags täglich abzuschütteln. Und nichts hält die Seele jünger!

AdobeStock 68260205 1 jd photodesign

Foto: jd photodesign - Adobe Stock

Fazit: Im Ayurveda ist ein langes, gesundes, glückliches Leben keine Ausnahme, sondern die Regel. Denn Ayurveda ist ein richtiger Jungbrunnen – und das unkompliziert und alltagstauglich. Für „Anti-Aging á la Ayurveda“ ist es nie zu früh, aber auch nie zu spät!